Tennisfreunde Gräfenhausen e.V.
Tennisfreunde Gräfenhausen e.V.

Nachrichten 2012

News KW 40

Am Samstag, den 22. September 2012, trafen sich match-hungrige Spieler des TC Birkenfeld und der Tennisfreunde Gräfenhausen auf der Anlage der Tennisfreunde in Gräfenhausen, um den bereits 2011 durchgeführten Birkenfeld-Cup fortzusetzen. Nach einer Pause war man übereingekommen, diese Tradition wieder aufleben zu lassen.

Im vergangenen Jahr war das Turnier klar mit 7:2 für Birkenfeld entschieden worden. Dieses Jahr wollten die Gräfenhäuser mehr Gegenwehr bieten.

Wenn es am Morgen auch noch danach aussah, als ob die Veranstaltung ins Wasser fallen sollte, so zeigte sich der Herbst bis zum Start am Nachmittag glücklicherweise von seiner besten Seite.


Nachdem die beiden Sportwarte Tobias Schwab und Jürgen Beblawy alle Anwesenden begrüßt hatten, standen sich um 12.30 Uhr die ersten beiden Herren-Paarungen gegenüber. Und um alle Spieler bei Laune zu halten, gab es jeweils einen Sieg sowohl für Birkenfeld als auch für Gräfenhausen.

Von den folgenden drei Damen-Doppel entschieden zwei die Gastgeberinnen aus Gräfenhausen für sich. Das dritte Doppel musste wegen einer Verletzung auf Birkenfelder Seite abgebrochen werden und der Sieg wurde somit ebenfalls Gräfenhausen gutgeschrieben.

Im anschließenden Mixed hatten dann die Birkenfelder die Nase vorn. Auch die letzten beiden Herren-Doppel gingen an die Gäste aus Birkenfeld.

Der Endstand des Spieltages ergab somit ein salomonisches 4:4. Auf der einen Seite konnte sich das Team aus Gräfenhausen über die Verbesserung im Vergleich zum Vorjahr freuen, andererseits die Mannschaft aus Birkenfeld sicher mit diesem Unentschieden leben.

Alle Spieler hatten bei freundschaftlicher und geselliger Atmosphäre ihren Spaß. Hieran waren die Familien Schmidt und Zacker nicht unbeteiligt. Sie sorgten mit Grillscheiben, nebst Tomaten und Kräuterquark für das leibliche Wohl. Und wem der Sinn eher nach etwas Süßem stand, konnte zwischen diversen Kuchen wählen.


So war nach den eigentlichen Spielen noch lange nicht Schluss. Bis in den späten Abend saß man gemütlich beisammen.

 

… und dem nächsten Birkenfeld-Cup im kommenden Jahr steht nichts im Wege!

News KW 29

Das erfolgreiche Damen-Team: Aurélie Straub, Ramona Stickel, Jasmin Stickel, Sabrina Rühle, Jessica Reichel (von links)

15.07.2012

Damen erringen Vizemeisterschaft

Auch bei ihrem Debüt in der neuen Spielklasse ließen sich unsere Damen nicht von der Erfolgsspur abbringen. Sie erreichten gleich im ersten Jahr nach dem Aufstieg einen sensationellen 2. Platz. Am letzten Spieltag mussten sie sich jedoch leider der Mannschaft aus Königsbach mit 4:2 geschlagen geben. Mit diesem Heimsieg sicherte sich Königsbach die Meisterschaft.

Insgesamt errangen unsere Mädels vier deutliche Siege, ein Unentschieden sowie die eine Niederlage gegen den Meister. Alle Spielerinnen spielten über die gesamte Saison sehr konstant. Besonders ist der gute Zusammenhalt des Teams hervorzuheben.

Folgende Spielerinnen kamen zum Einsatz:
Sabrina Rühle, Ramona Stickel, Aurélie Straub, Jasmin Stickel und Jessica Reichel. Die fleißigsten Punktesammlerinnen waren Sabrina Rühle mit 11 und Jasmin Stickel mit 8 Punkten.

Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Erfolg!

Schon heute darf man gespannt sein, wie sich die Damen in der nächsten Saison schlagen wird. Die Mannschaft wird dann mit neuen Spielerinnen verstärkt werden: Tanja und Melanie Hügel, Karin Schmidt und Julia Höfler.
Außerdem sind jederzeit weitere Spielerinnen aus Gräfenhausen willkommen, die die Mannschaft in der kommenden Saison tatkräftig unterstützen möchten.


News KW 27

01.07.2012

Herren auch im Auswärtsspiel erfolgreich

Vergangenen Sonntag waren die Herren beim FV Ettlingenweier 2 zu Gast.
Der Gegner bereitete ihnen keinerlei Probleme und bereits nach den Einzeln stand es 4:0 für Gräfenhausen. Die beiden Doppel gingen 1:1 aus und somit ergab sich ein Endstand von 5:1 für unsere Herren.

Für Gräfenhausen spielten: Mathias Rühle, Dennis Stockburger, Marius Buchter und Alexander Nürnberger.

 

Spielbericht: FV Ettlingenweier 2 - TF Gräfenhausen

 

 

01.07.2012

Spitzenspiel der Damen gegen Forbach

Mit Forbach hatten die Damen letzten Sonntag den erwartet starken Gegner zu Gast. Es entpuppte sich als ein sehr spannender Spieltag. Sämtliche Spiele waren hart umkämpft und nach den Einzeln stand es 2:2.


Auch bei den beiden Doppeln schenkten sich die Mannschaften nichts, sodass sie sich am Ende gerechterweise mit einem 3:3 trennten.


Für die Mannschaft aus Gräfenhausen spielten Sabrina Rühle, Ramona Stickel, Jessica Reichel und Jasmin Stickel.

 

Spielbericht: TF Gräfenhausen - TC BW Forbach

 

 

30.06.2012

Sieg der Herren 40 in Pforzheim beim TC Wolfsberg

Auch die Herren 40 konnten sich im Auswärtsspiel gegen den TC Wolfsberg Pforzheim mit 6:3 durchsetzen – und dies, obwohl sie nur mit fünf Spielern antreten konnten. Zum Teil ging es dabei sehr eng zu und fünf Matches mussten im Match-Tiebreak entschieden werden. Bei allen Tiebreaks bewiesen die Spieler aus Gräfenhausen die stärkeren Nerven und gewannen diese.

Für Gräfenhausen spielten:
Ulrich Janetzko, Jürgen Beblawy, Joachim Dittrich, Marcus Bühler und Jörg Stockburger.

Für die Herren 40 war dies der letzte Spieltag. Sie schließen die Saison mit dem vierten Platz ab.

 

Spielbericht: TC Wolfsberg Pforzheim 3 - TF Gräfenhausen

 

 

30.06.2012

Damen 40 feiern Heimsieg gegen Remchingen

Beim zweiten Heimspiel der Saison konnten die Damen 40 wieder einen Sieg verbuchen. Gegen die Mannschaft aus Remchingen gewannen sie souverän mit 7:2.

Am Erfolg waren beteiligt: Regina Rühle, Marita Dittrich, Heike Buchter, Elke Reichel, Iris Kopitzki, Marion Riegsinger- Bühler und Beate Katz.

 

Spielbericht: TF Gräfenhausen - TC Remchingen

 

News KW 26

24.06.2012

Damen weiterhin auf der Erfolgsspur

Am 24.6.2012 hatten die Damen ihr zweites Auswärtsspiel gegen den TC Kuppenheim. Schon während der Einzel wurde klar, dass wieder ein Sieg dabei herausspringen sollte. Alle vier Einzel wurden gewonnen. Sabrina Rühle, Ramona und Jasmin Stickel hatten ihre Gegnerinnen voll im Griff. Einzig Jessica Reichel, die es mit einer ebenbürtigen Spielerin zu tun bekam, musste sich etwas mehr ins Zeug legen. Sie gewann aber trotzdem mit 6:4, 6:4.

Bei den Doppeln hatten Sabrina Rühle und Ramona Stickel zu Anfang dann doch
etwas Probleme mit ihren Gegnerinnen, konnten das Match jedoch mit 6:4, 6:2 für sich entscheiden. Im zweiten Doppel gewannen Jasmin Stickel und Jessica Reichel den 1. Satz zwar deutlich mit 6:2, verloren den zweiten aber leider mit 6:0. Und auch den Match-Tiebreak sicherten sich die Gegnerinnen mit 10:7.

Trotzdem fiel der Sieg mit 5:1 mal wieder recht deutlich aus. Wir wünschen unseren Damen weiterhin eine erfolgreiche Saison.

 

Spielbericht: TC Kuppenheim 1 - TF Gräfenhausen

 

23.06.2012

Knapper Sieg gegen TB Dillweißenstein 1

Am vergangenen Samstag bereitete den Herren 40 die Mannschaft aus Dillweißenstein ein Wechselbad der Gefühle.

Nach den Einzeln stand es 3:3. Ulli Janetzko, Marcus Bühler und Jörg Stockburger mussten sich ihren Gegner geschlagen geben. Jürgen Beblawy, Franz Buchter und Helmut Aniol jedoch hatten an diesem Spieltag das glücklichere Händchen und gewannen ihre Spiele. Dabei bewies Helmut Aniol viel Ausdauer, da er in den Match-Tiebreak musste.

Nun galt es, die Doppelpaarungen gut zu besetzen, um die Oberhand über die Gegner zu behalten. Dies gelang den Herren 40 dann auch. Zwar ging ein Doppel verloren, doch die anderen beiden bereiteten keine Probleme. Somit ging der Spieltag mit 5:4 an Gräfenhausen.

 

Spielbericht: TF Gräfenhausen - TB Dillweißenstein

News KW 21

20.05.2012

Herren auch im dritten Saisonspiel ungeschlagen

 

Am 20.05.2012 hatten unsere Herren ihr erstes Auswärtsspiel beim TC Neuhausen. Schon während den Einzel stellte sich heraus, dieser Tag wird lange und schwierig werden. Während Mathias Schmidt sein einzel ziemlich deutlich gewinnen konnte, mussten sich Uli Janetzko, Marius Buchter und Alexander Nürnberger in 3 Sätzen mit ihren Gegner herumschlagen.

 

Bei den Einzel von Uli Janetzko und Marius Buchter waren deutliche parallelen zum Champions Leauge Finale am Vorabend zu sehen. Beide machten das Spiel, waren deutlich besser als ihre Gegner, welche einfach nur die Bälle zurück ins Feld spielten - ohne Druck einfach nur irgendwie rein. Am Ende, gingen sie beide leider erfolglos vom Feld. Bitter hinzu kommt noch, dass sich Uli Janetzko verletzte und fürs Doppel ein Ersatz gesucht werden musste. Alexander Nürnberger hingegen zeigte in seinem ersten Einzel überhaupt ein äußerst spannendes Spiel, welches er nach einem spannenden Match ganz knapp für sich entscheiden konnte.

 

Mit dem 2:2 aus den Einzel ging es nun in die Doppel. Während Marius Buchter und Marcus Bühler ihr Doppel deutlich gewinnen konnten, lief bei Mathias Schmidt und Alexander Nürnberger überhaupt nichts zusammen und somit endete der Spieltag mit einem 3:3 Unentschieden.

 

Spielberchit: TC Neuhausen - TF Gräfenhausen

 

 

20.05.2012

Damen auch im zweiten Saisonspiel erfolgreich!

Am 20.5. stand das zweite Saisonspiel unserer Damen an. Auch in diesem Spiel deklassierten sie ihren chancenlosen Gegner aus Engelsbrand mit 6:0.
In den Einzeln ließen sie ihren Gegnerinnen nicht den Hauch einer Chance. Einzig das  Doppel von Sabrina Rühle und Ramona Stickel fiel im zweiten Satz etwas spannender aus, konnte zum Glück jedoch ebenfalls für Gräfenhausen entschieden werden. Wir wünschen den Damen, dass sie diese hervorragende Erfolgsserie fortsetzen können.


Spielbericht: TC 7-Eichen Engelsbrand - TF Gräfenhausen

 

Vereinsvorstand Joachim Dittrich, Gewinner Jochen Diedrich, Marie Jauch und Roland Zacker, Sprecher Alfred Schmid (von links)

17.05.2012

Glück der Erde nicht nur auf dem Rücken der Pferde

Die „Hinterlassenschaften“ von Mandy, Flicka und Wirbelwind wurden mit Spannung erwartet und mit großem Hallo begrüßt, als es endlich soweit war. Doch halt – hierbei handelte es sich nicht etwa um kleine Menschenkinder, die zum ersten Mal auf’s Töpfchen gehen! Nein – die Rede ist von einem Haflingerpferd und zwei Ponys beim Pferdeapfelroulette der Tennisfreunde in Gräfenhausen.

Das Wetter am Vatertag war genau richtig – sonnig und nicht zu heiß, damit die zahlreichen Besucher nicht allzu sehr ins Schwitzen kommen mussten. Sowohl Losbesitzer als auch Schaulustige, die den Weg zur Anlage gefunden hatten, wurden bestens unterhalten. Auch Bürgermeister Martin Steiner mit Familie ließ es sich nicht nehmen, den Tennisfreunden einen Besuch abzustatten. Und Alfred Schmid als bewährter Conférencier unterhielt die Gäste mit launiger Musik und coolen Sprüchen, bis es zur tierischen Auslosung kam.

Nach einer Stunde war es endlich soweit: Die Haflingerstute Mandy sorgte für den dritten Platz. Jochen Diedrich war der glückliche Gewinner von 100 Euro. Die beiden gescheckten Ponys ließen sich mehr Zeit, was der allgemeinen Stimmung jedoch nicht schadete. War in der Zwischenzeit doch für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Schließlich wurde nach etwa 2 ½ Stunden Flicka tätig und bescherte Roland Zacker 200 Euro Siegprämie. Kurz darauf erleichterte sich dann auch Wirbelwind und somit durfte Marie Jauch 300 Euro für den ersten Platz einstreichen.

Doch nicht nur die Gewinner kamen an diesem Tag auf ihre Kosten. Etliche Besucher nutzten die Gelegenheit, einmal einen Tennisschläger in die Hand zu nehmen und den gelben Filzball über das Netz zu schlagen.

 

Weitere Bilder: Bildergalerie

News KW 20

13.05.2012
Herren auch im zweiten Saisonspiel erfolgreich

Am 13.05.2012 stand das zweite Saisonspiel unserer Herrn an. Auf der heimische Anlage empfing man den Gegner aus Ersingen. Während Mathias Schmidt sein Einzel auf Position 1 denkbar knapp in 3 Sätzen im Matchtiebreak 10:8 verloren hatte, sorgten Matthias Rühle und Marius Buchter auf Position 2 und 4 für relativ ungefährdete Siege zum zwischenzeitlichen 2:1 für die Tennisfreunde. Im Kampf auf Position 3 musste sich Dennis Stockburger seinem Gegner leider knapp geschlagen geben.

Durch den 2:2 Zwischenstand nach den Einzel stellte sich nun die Frage, sicher auf ein 3:3 unentschieden zu gehen oder mit etwas Risiko den Sieg ins Visier zu nehmen. In diesem Fall hat sich der Mut zum Risiko gelohnt. Mathias Schmidt und Marius Buchter entschieden ihr Doppel deutlich mit 6:2 und 6:2 für sich. Ganz anders sah es im zweiten Doppel aus. Schnell hatten Matthias Rühle und Dennis Stockburger den 1. Satz mit 2:6 verloren und alles sah danach aus, als wäre das Spiel damit gelaufen. Doch wie aus dem Nichts erholten sich die beiden wieder aus ihrem Formtief und gewannen den 2. Satz souverän mit 6:0. Im alles entscheidenden Matchtiebreak lagen sie ziemlich schnell mit 1:5 hinten und hatten die Hoffnung fast schon aufgegeben, sicherten sich aber mit einer phänomenalen Kampfleistung und einem Lauf über mehrere Punkte einen 10:7 Sieg.

Vor der Pfingstpause findet am 20.05.2012 noch ein Auswärtsspiel beim TC Neuhausen statt. Sollte dieses Spiel auch in einem Sieg für die Tennisfreunde resultieren, könnte man sogar als Tabellenführer in die Pause gehen.

 

Spielbericht: TF Gräfenhausen - TV Ersingen 2

 

 

12.05.2012
Zweiter Spieltag der Herren 40 ein klarer Sieg

An ihrem zweiten Spieltag hätten die Herren 40 eigentlich die Mannschaft aus Niefern-Öschelbronn zu Gast gehabt. Aus organisatorischen Gründen musste das Spiel jedoch auf die Anlage der Gäste in Öschelbronn verlegt werden.

Obwohl die Gegner aus Niefern-Öschelbronn nun ein Heimspiel hatten, konnten sie nur ein Einzelmatch für sich entscheiden. Und auch dieses ging erst im Match-Tiebreak knapp verloren. Da Jürgen Beblawy verletzungsbedingt angeschlagen war, hatte er am Ende trotz starkem Kampfwillen leider das Nachsehen.

Roland Zacker, Joachim Dittrich und Ulli Janetzko hatten keinerlei Probleme ihr Spiel sicher nach Hause zu bringen. Franz Buchter und Jörg Stockburger, der sein Medenspiel-Debüt gab, mussten in den dritten Satz (Match-Tiebreak) gehen. Dort behielten sie die Nerven und konnten diesen jeweils für sich entscheiden.

Alle drei Doppel gewannen die Tennisfreunde Gräfenhausen klar in zwei Sätzen.

 

Spielbericht: TF Gräfenhausen - TC Niefern-Öschelbronn

News KW 19

06.05.2012

Herren starten erfolgreich in die neue Saison

Zum Saisonauftakt spielten unsere Herren am 06.05.2012 zu Hause gegen den 1. TC Neulingen. Nachdem zuvor bei den Damen das Wetter weitestgehend mitgespielte hatte wechselten sich bei den Herren Sonne und Regen ab. Vom Wetter nicht sonderlich beeindruckt sorgten Mathias Schmidt, Matthias Rühle und Marius Buchter zur zwischenzeitlichen 3:1 Führung nach den Einzel. Lediglich Tobias Katz hatte einen etwas schlechteren Tag erwischt und musste sich seinem Gegner geschlagen geben. In den Doppel sicherten Mathias Schmidt und Matthias Rühle in einem deutlichen Match den entscheidenden vierten Punkt. Im zweiten Doppel spielten Marius Buchter und Newcomer Alexander Nürnberger eine ansehnliche Partie, mussten sich aber dennoch ihren Gegner geschlagen geben. Mit dem Endstand von 4:2 für die Tennisfreunde ist der Start in die neue Runde planmäßig verlaufen. Das nächste Heimspiel findet am 13.05.2012 ab 09:30 Uhr gegen den TV Ersingen 2 statt.

 

Spielbericht: TF Gräfenhausen - 1. TC Neulingen

 

 

06.05.2012

Toller Saisonauftakt unserer Damen

Auch nach dem Aufstieg im letzten Jahr lassen sich unsere Damen nicht von der Erfolgsspur abbringen. Im ersten diesjährigen Heimspiel deklassierten sie ihren chancenlosen Gegner aus Söllingen mit 6:0. Dies ist ein toller Start in die neue Saison. Mal sehen, was unsere Damen in der neuen Klasse noch erreichen können.

 

Spielbericht: TF Gräfenhausen - TC RW Söllingen

 

 

05.05.2012

Herren 40 verlieren knapp

 

Die Herren 40 starteten zuhause mit einer knappen Niederlage in die neue Saison.
Gegner war die Mannschaft aus Ettlingen.

 

Nach den Einzeln stand es 2 zu 4. Nur Marcus Bühler und Joachim Dittrich konnten sich gegen ihre Gegner durchsetzen. Franz Buchter machte es spannend, musste sein Spiel jedoch im Match-Tiebreak abgeben.

Bei den Doppeln holten die Gräfenhäuser zwar noch einmal auf – es konnten sowohl Franz Buchter/Joachim Dittrich als auch Jürgen Beblawy/Marcus Bühler ihre Doppel gewinnen, das dritte Doppel (Ulli Janetzko/Roland Zacker) ging jedoch verloren, womit die Gäste den Spieltag mit 5:4 für sich entscheiden konnten.

 

Spielbericht: TF Gräfenhausen - TC Ettlingen

News KW 18

29.04.2012

Saisoneröffnung mit Schnuppertraining

Vergangenen Sonntag starteten die Tennisfreunde Gräfenhausen mit einem Schnuppertraining in die neue Saison. Auf der Anlage herrschte reger Betrieb und viele Mitglieder nahmen am ersten Training dieses Jahres teil. Auch einige neue Mitglieder konnten ihre ersten Schläge unter Anleitung von Trainerin Giorgetta machen. Die Stimmung war bei gutem Wetter super, woran auch das fleißige Küchenteam einen nicht unerheblichen Anteil hatte. Sowohl die aktiven Spieler als auch die zahlreichen Gäste, die sich nur zum Zuschauen eingefunden hatten, verbrachten einen schönen Frühlingstag auf der Anlage.

 

Weitere Bilder findet ihr in unserer Bildergalerie.

25.04.2012

Tenniscamp Damen 40

Am zweiten Aprilwochenende machten sich die Damen 40 auf zum Bodensee um sich auf die neue Tennis-Saison vorzubereiten. Zum wiederholten Male besuchten sie die Tennisschule Markus Könen in Überlingen. Samstag und Sonntag waren jeweils sechs Stunden Tennisspielen angesagt. Neben einem Stadtbummel mit Shopping in Überlingen ließen die Damen es sich zur Erholung und Entspannung in der schönen Wellness-Anlage des Parkhotels gut gehen. Ein 4-Gänge-Menü am Samstagabend, das keine Wünsche offen ließ, rundete das gelungene Wochenende ab. Nach einem gemeinsamen Essen beim Italiener am Sonntag ging es wieder nach Hause. Frisch motiviert und bestens vorbereitet können die Medenspiele kommen!

14.04.2012

Start in die neue Tennissaison

 

Vergangenen Samstag waren zahlreiche Tennismitglieder eifrig damit beschäftigt, die Tennisplätze wieder auf Vordermann zu bringen. Bei trockenem Wetter und angenehmen Temperaturen wurden die Kunstrasenplätze mit vereinten Kräften gesäubert und für den Spielbetrieb 2012 vorbereitet. Jetzt kann es also endlich losgehen mit spannenden und interessanten Spielen im Freien.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Tennisfreunde Gräfenhausen e.V.

E-Mail

Anfahrt