Tennisfreunde Gräfenhausen e.V.
Tennisfreunde Gräfenhausen e.V.

Herzlich Willkommen bei den Tennisfreunden Gräfenhausen.

Mit Spannung werden die Hinterlassenschaften der Ponys erwartet.

05.05.2016

Pferdeäpfel-Roulette - Ein Erfolg auf ganzer Linie

 

Auch dieses Jahr ließ das Wetter die Tennisfreunde Gräfenhausen für ihr Pferdeäpfel-Roulette nicht im Stich. Es präsentierte sich mit reichlich Sonnenschein und somit fanden zahlreiche Besucher ihren Weg auf die Tennisanlage.

 

Bei Wurst, Schnitzel, Kaffee und Kuchen warteten die Gäste mit Spannung darauf, dass sich die Ponys Flicka, Flecki und Mandy auf dem eingezäunten Feld "erleichterten". Hierbei war jedoch Geduld gefragt. Dieses Jahr ließen sich die drei Akteure reichlich Zeit.

 

Vereinsvorstand Marc Peter, Pony-Besitzer Helmut Aniol und Platzwart und Gewinner Peter Valenta (von links)

Mandy machte schließlich den Anfang und bescherte Peter Valenta von den Tennisfreunden 100 Euro. Einige Zeit später sorgte Flecki mit seinen Hinterlassenschaffen erst für ein wenig Kopfzerbrechen: Waren die Pferdeäpfel doch auf zwei Feldern gelandet. Durch eine salomonische Entscheidung erhielten sowohl Raffael Fix aus Feldrennach als auch Julian Klussmann aus Neuenbürg jeweils 100 Euro.


Und nun dauerte es ... als um 17.00 Uhr Flicka immer noch nichts von sich gegeben hatte, wurde der Entschluss gefasst, um 17.30 Uhr einen Tennisball auf das Feld zu schießen. Hiermit sollte der Hauptgewinn ermittelt werden. Und als ob Flicka dies vernommen hätte, fielen ihre Pferdeäpfel 17.10 Uhr auf Feld 216. Nico Katz von den Tennisfreunden war der glückliche Gewinner. Da er zwecks Studium gerade in Kopenhagen weilt, nahm sein Vater Rolf Katz stellvertretend die 300 Euro in Empfang.

 

Dem unermüdlichen Einsatz der zahlreichen Helfer war es zu verdanken, dass das fünfte Pferdeäpfel-Roulette wieder ein voller Erfolg war.

AJ

 

Die "Alten" beglückwünschen die "Neuen". von links: Heinz Rühle, Franz Buchter, Marc Peter und Joachim Dittrich

21.03.2016

Neuer Vorstand bei den Tennisfreunden Gräfenhausen

 

Auf der letzten Hauptversammlung wurde ein neuer Vorstand gewählt. Joachim Dittrich gab das Amt des 1. Vorsitzenden an Marc Peter ab und Franz Buchter übernahm den 2. Vorsitz von Heinz Rühle. Wir bedanken uns beim bisherigen Vorstand für seine hervorragende Arbeit und wünschen dem neuen Vorstand für seine Aufgaben bei den Tennisfreunden viel Erfolg.

AJ

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Tennisfreunde Gräfenhausen e.V.